Einen tollen Wochenstart und Erzengel Gabriel


Liebe, Geborgenheit und Hoffnung sind eine große und tröstende und zugleich heilende Kraft, deshalb schließe Frieden mit dir selbst und erstrahle in einem neuen Licht und sei achtsam dir selbst und anderen Menschen gegenüber und lebe danach, dann zeigt sich dein Leben auch im Außen lichtvoll. Es kann nur so viel von dir nach außen strahlen, wie du im inneren bereit bist zu zulassen, denn das was du denkst und fühlst, ziehst du unweigerlich in dein Leben.

Dein Gabriel






Erzengel Gabriel   bedeutet  
„Kraft Gottes“ -  „Gottes Held“ - „Der Starke Gottes"

Gabriel ist ein Freiheitsengel. Liebe ist seine große Macht.

Mit Hilfe von Erzengel Gabriel gelingt es uns, Situationen zu klären, in denen wir fest gefahren sind. Er hilft uns, die karmischen Hintergründe von Lebensumständen oder zwischenmenschlichen Problemen besser zu verstehen und zu bereinigen. Auch Entscheidungsprozesse werden von ihm unterstützt, geführt und geleitet, wenn wir ihn darum bitten. Ebenso alle Prozesse der Veränderung.
Manchmal hält er uns auch einen Spiegel vor. Es ist der „Spiegel der Erkenntnis“, indem all unsere blinden Flecken zu sehen sind. Er macht Situationen transparent, erleuchtet ihre Hintergründe, sodaß wir sie besser verstehen können.
Symbol: Strahlendes Herz, beflügelt, aus dem ein Strahl mit einem Stern herausblitzt.
Chakra: Halschakra
Farben: Hellblau, Silberblau, auch Gelb, Kristallweiß (Mond)
Hüter:
  • des vierten Strahls
  •  des Ätherkörpers
  • des Wasserelementes,
  • der Erlösung und Freiheit,
  • der Wiederauferstehung,
  • des Hals-Chakras
  • unserer Gedanken und Worte
Aufgabenbereiche/Themen:
  • Bote/Verkünder/Überbringer Gottes Botschaften, Wortes und Planes
  • Er vermittelt Erlösung, Befreiung, Freiheit, Ordnung, Disziplin, Hoffnung
  • Er überwacht Empfängnis, Geburt, Tod, Auferstehung und Inkarnation
  • Schutzherr der Familien
  • Vermittler von Erkenntnissen und Erfindungen
  • Überbringer von Wahrheit und (mütterlicher) Liebe
  • Bearbeitung von Mutterthemen
Körperlich/Seelische Hintergrundthemen:
  • Entgiftung und Entschlackung: Altes und Verbrauchtes (Ballast) abwerfen; sich innerlich reinwaschen; Klarheit und Neubeginn; sich selbst eine Chance geben.

Meditationshilfe (kann wie ein Mantra benutzt werden): „Du führst mich in das Licht!“

Erwähnungen:
Daniel 8,16 und 9, 20 ff: richtet den zu Boden gestürzten Daniel auf, erklärt ihm seine Geschichte und prophezeit ihm die Ankunft des Messias

In diesen Sinne wünsche ich dir einen Tollen Wochenstart und alles Liebe

Morgen bin ich gerne wieder von 17 - 23 Uhr von  *´¨`*☆❤️☆•:*´¨`*+Empathie  zu erreichbar

Alles Liebe


Orina

(©Copyright und gechannelt von Orina Genia Nissenbaum)


http://www.questico.de/berater/orina-genia-nissenbaum/profil/?listing_no=2196502&grno=53#.WJjkifnhCK8