Adventszeit und Erzengel Gabriel

Einen schönen guten Morgen

Die Adventszeit ist gekommen und ich wünsche allen Christen dieser Welt eine friedliche und segensreiche Adventszeit. Allen anderen eine insgesamt friedliche Zeit

Gleichzeitig möchte ich mich ganz herzlich für all die lichtvollen Genesungswünsche bedanken, die mich von vielen Seiten erreicht haben und mir wieder Kraft und Muse für meine Arbeit gegeben haben.  Gott sei Lob und Dank ich bin mal wieder mit einem Schrecken davon gekommen. Es war für mich, wie ein Schuß vor den Bug, mal etwas weniger zu machen. Ich habe es verstanden.

Danke, dass Sie/Ihr alle an mich gedacht habt

Ohne Euch wäre ich nichts! SCHÖN, dass es Euch gibt!!!, Jede/jeder einzelne ist mir wichtig!!!





Dankbarkeit ist das Thema, das Herzen öffnen kann, sagt Erzengel Gabriel dazu:


Wer öfters Danke sagt,ist zufriedener, verbundener mit dem SEIN und ,meist auch liebevoller und dem Menschen wird mehr Liebe entgegen gebracht, denn er hat die gewisse Wertschätzung für das richtige Mass der Dinge. Wer dankbar ist für das Gute in seinen Leben, der bewahrt dieses Bewusstsein vor Unzufriedenheit und unerreichbaren Sehnsüchten, denn so können wir tatsächlich dankbar das wahrnehmen, was wir alles im Leben haben, anstatt nur das zu sehen, was uns anscheinend fehlt.

Erzengel Gabriel rät uns, offen und ehrlich zu einem selbst in erster Line zu sein und dann zu deinen Mitmenschen zu sein, denn wer aufrichtig ist, strahlt Integrität aus und zeigt, dass man nichts zu verbergen hat.



In diesen Sinne alles Gute.

Bin Morgen Dienstag wieder ab 15Uhr zum EngelsPreis von 99 Cent statt €1,99 zu erreichen

In tiefer Verbundenheit

Orina

http://www.questico.de/berater/orina-genia-nissenbaum/profil/?listing_no=2196502#.WDy3xvnhA2w