Engel Michael und der Wochenstart mit Weisheit

Einen wunderschönen Wochenstart wünsche ich dir von ganzen Herzen, mögen Glück und Zuversicht dich begleiten, sowie Gottes reichen, wohltuenden Segen.

Morgen, Montag bin ich wieder ab 18 Uhr 2 Stunden für 99 Cent erreichbar,
danach zu €1,99 bis 23.55 Uhr


Und dies sagt Engel Michael zum Wochenbeginn:

Ein weiser Mensch urteilt nicht, er versteht

Sei gegrüßt, du liebes Menschenkind, aus den Spähren der Unendlichkeit grüße ich dich, denn ich bin Engel Michael, den du schon so lange kennst. - seid Anbeginn der Zeit. Öffne dein Herz bitte und lass nicht nur die Worte, die ich dir sagen möchte hineinen, sondern auch den tieferen Sinn.

Du kannst, die Welt in dir und um dich herum licht- und liebevoll verändern, wenn du auf jegliche Form von Bewertung des Gegenübers verzichtest und jeden Menschen liebevoll als individuellen Kosmos (den jeder Mensch ist ein kleiner Kosmos für sich selbst und Teil des großen Ganzen), in seinen Sosein akzeptierst. Somit sind Verständnis, Akzeptanz und Gleichmut wichtige Wege zu Liebe und Glück.

JA, zuhören und hinschauen und auch die Perspektive des anderen einnehmen - das sind die besten Voraussetzungen für die Kommunikation zwischen allen Wesen. 
Was meine ich damit? Also, wenn du in ein Gespräch hineinen gehst, wäre es gut, wenn du dies mit einer klaren Haltung tust:
Ich will dich verstehen. Ich will nicht nur selbst verstanden werden und nicht nur einfach meinen Standpunkt loswerden, sondern will die Sache auch mit deinen Augen sehen.

 Gemeint ist richtig zuhören und nicht, während der andere spricht, schon an der eigenen Erwiderung zu basteln. Außerdem kannst du als "SENDER" (Sprechender) deinen Worten unausgesprochene Botschaften mitgeben, diese dann vom "EMPFÄNGER" (Zuhörer- dein Gegenüber)
wahrgenommen werden, etwa weil deine Mienen und Gesten den Worten widersprechen. 
Genau das sind die Doppeldeutigkeiten, die Spannungen erzeugen in der Kommunikation und zu Unstimmigkeiten und Konflikte führen können. So sparst du Energie.
Missverständnisse entstehen hauptsächlich dort, wo die Menschen achtlos miteinander umspringen, egozentrisch und nur auf ihr eigenes Wohl bedacht sind. Diese dann wieder aus dem Weg zu räumen kostet Kraft und Zeit.
Es ist doch sehr viel angenehmer, wenn andere Menschenlichter dir auch achtsam begegnen und du mit deinen Anliegen und dem, was du zu sagen hast, von anderen verstanden und dich gewürdigt fühlst. Wenn du andere Seelenlichter nach diesen Maßstäben zu behandeln weißt, ist das dann auch die beste Voraussetzung dafür, dass auch sie mit dir auf diese lichtvolle Weise umgehen.

In tiefer Herzensliebe umarme ich dich in deinen SEIN, dein Michael

(© Copyright und gechannelt von Orina Genia Nissenbaum)











http://www.questico.de/berater/orina-genia-nissenbaum/profil/?listing_no=2196502#.V96-rJiLTIU