Meister Hilarion will dir seinen Wanderstock übergeben

IIch bin Hilarion, ein aufgestiegenes Lichtwesen!

und bringe dir mit der Meister-Energie den Weitblick mit um Deinen Platz, Deinen ganz eignen Weg und Deine ganz eigene Aufgaben zu finden

JA, ich habe darauf bestanden,- eben "der" zu sein.
Nicht der Engel,- dessen Füße so blank und milchweiß sind,- die nie  einen Stein gespürt haben,- oder je in eine Brennessel getreten sind,-  auch- nicht der Meister,- der viele Wege kennt,- ja gleichsam "diesen einen
"meisterhaft zu Ende gegangen ist,....

für Dich und jetzt, liebste, liebste Seele,- möchte ich  der Hilarion sein!
Denn so bin ich erdig und werde neben Dir klug im Tun.
So ist es mir auch möglich,- mit Dir, neben Dir ,- alles das erste Mal auszukosten.

Ich möchte Dich gerne an eine Freude erinnern,- die sich am ehesten mit Wanderlust,- beschreiben läßt.
Die Freude, neue Wege zu finden.
Diese Freude, einfach drauf loszugehen,- ja vielleicht sogar,-  Dich vom Ziel überraschen zu lassen.
Diese Freude,- Dir die Welt im Auprobieren zu erobern.
Das Wandern ist ein schönes Sinnbild,- 
doch kann es auch das Denken sein,- und das Schmecken,- und das in Neue Rollen Schlüpfen,-
alles eben,- was Dir lustig oder erlebenswert erscheint!

Ich möchte Dir mein Geschenk geben.
Es ist mein lieber Wanderstock.
Er hat mich überall hin begleitet,
als ich an den seltsamsten Orten einkehrte, war er mein Zeuge,
als ich in die Nacht geriet,- mein klappernder Begleiter.

Ich werde diesen Wanderstock jetzt erst einmal an Deine Türschwelle lehnen.
und freue mich, wenn du ihn mit deinen Herzen sehen kannst, so nimm ihn dann dankbar an, denn das ist mein kontestabelstes Gut, das ich dir übergeben kann- und schau wo er dich hinführen will.

(© Copyright und  gechannelt von Orina Genia Nissenbaum)


Bedeutung:

Durch die Arbeit mit dem aufgestiegenen Meister Hilarion, wird die Verbindung zum höheren Selbst und zu höheren Bewusstseinsebenen gestärkt. Wir erfahren dabei das Prinzip der Entsprechung.von der heiligen Kabbalah Dieses besagt, dass in allen Dingen, auf allen Ebenen eine Analogie vorhanden ist. Wie Oben so Unten, wie Innen so Außen, wie im Kleinen so im Grossen. Wir sind Teil der göttlichen Schwingung und aus diesem Grunde, werden wir die Einheit wieder herstellen. Wir sind im All und das All ist in uns. Was hier nur Wort ist, wird durch die Arbeit mit Hilarion zu Wissen.Wie bei den Erzengeln, hat jeder aufgestiegene Meister seine Aufgabenbereiche. Im Vergleich zu den Erzengeln, ist das Wirken der aufgestiegenen Meister weniger facettenreich und meist auf wenige Aspekte begrenzt. 

Bekannte Inkarnationen von Hilarion

 Die Informationen zu den Inkarnationen stammen aus dem Buch „Die Gegenwart der Meister“ v. Jeanne Ruland.
  • Paulus von Tarsus (Apostel Paulus)
  • Hl. Hilarion (ca. 300 - 371 n. Chr.), Zypern, Einsiedler und Heiler aus Palästina

In eigener Sache:

Die letzten Tagen hast du vergebens auf mein Channeling gewartet, da ich ein Problem mit meinen Augen hatte und es war mir schwierig dies hier nieder zu schreiben...Kann sein, dass es die nächste Zeit noch ein wenig sparsam rüber kommt - nun denn, so ist es.

Morgen bin ich wieder ab 17 Uhr mit meinem Happy Friday zu erreichen.

Drück dich ganz lieb

Deine Orina

http://www.questico.de/berater/orina-genia-nissenbaum/profil/?listing_no=2196502#.V23B47iLTIU
Gesegnet ist jeder Augenblick, der Dich zur Freude und zum Glücklichsein verführt